Spastikerhilfe Berlin eG

SPENDEN  |   IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ  |   INHALT  |   SUCHE:    
Bildleiste mit Eindrücken aus den Tätigkeitsbereichen der Spastikerhilfe Berlin eG

Wohnen heißt, zu Hause sein

Der Gemeinschaftsraum als Treffpunkt

Das Konzept der Spastikerhilfe Berlin eG hat zum Ziel, dass unter den Gesichtspunkten von Normalisierung, Empowerment und Inklusion alle Menschen mit Behinderungen selbstbestimmt entscheiden können, in welcher Wohnform sie leben und welche Dienste sie in Anspruch nehmen möchten.

Das Selbstbestimmungsrecht gilt auch für Menschen mit einem besonders hohen Hilfebedarf. Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag so zu unterstützen und zu begleiten, dass sie in ihrem selbst gewählten Wohn- und Lebensumfeld mit ihren Vorstellungen von Lebensqualität leben können.

Dazu bietet die Spastikerhilfe Berlin eG ein breit gefächertes und abgestuftes Wohnangebot.

> Flyer herunterladen


Prüfberichte der Heimaufsicht

Mit der Einführung der WTG-Prüfrichtlinien ist die Heimaufsicht seit dem 01.07.2012 verpflichtet, Prüfberichte über die Ergebnisse der von ihr durchgeführten Prüfungen zu erstellen und diese Prüfberichte gemäß § 6 Absatz 3 WTG zu veröffentlichen.


Unter folgendem Link finden Sie die Prüfberichte:
http://www.berlin.de/lageso/soziales/heimaufsicht/pruefberichte/index.php 

Wohnteilhabegesetz Gem. § 17 WTG führt die Heimaufsicht regelmäßig angemeldete oder unangemeldete Prüfungen in stationären Einrichtungen durch.